Fiam Thinking

Mit Druckluft betriebene Arbeitsstationen und Anlagen. Leichteres Arbeiten durch ergonomische Lösungen.

Im vorangegangenen Artikel haben wir einige Lösungen zum Verringern der Gefahr von Schwingungen und Rückschlägen zu Lasten des Hand-Arm-Systems der Bediener bei der Verwendung von tragbaren Werkzeugen ausgeführt. In diesem Post werden wir insbesondere von Arbeitsstationen und Arten der Druckluftversorgung sprechen. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie den Bedienern durch ergonomische Lösungen die Arbeit erleichtert werden kann.

Die unterschiedlichen in Produktionsstätten vorhandenen Versorgungssysteme können die korrekte Handhabung von Druckluftschraubern von Seiten der Bediener beeinflussen. Denn es kann vorkommen, dass die ungeeignete Position des Hand-Arm-Systems des Bedieners durch die Position der Versorgungsleitung während des Schraubvorgangs zu Ermüdung führt.

Schrauber mit dreifacher Luftzuführung: eine ergonomische Lösung

Verwenden die Bediener zum Beispiel im Inneren einer Komponente Schrauber mit Pistolengriff, zum Beispiel in einem Ofen oder Kühlschrank, kann es vorkommen, dass der Platzbedarf der von oben oder unten kommenden Druckluftversorgungsleitung den mühelosen Zugang im Inneren der Komponente nicht möglich macht und den Bediener zu unbequemen Vorgängen und Positionen des Handgelenks zwingt.

Fiam hat eine ergonomische Lösung entwickelt, um die Ermüdung des Bedieners in diesen Fällen zu vermeiden: die Schrauber mit dreifacher Luftzuführung. Wie funktionieren sie? Finden wir es gemeinsam heraus.

Diese Druckluftschrauber sind mit drei unterschiedlichen Anschlüssen für die jeweils zu verwendende Druckluftversorgung ausgestattet, je nachdem ob diese von oben, unten oder von Versorgungsanschlüssen in der Nähe der Werkbank kommt. Der praktische Schnellanschluss der Versorgung erleichtert die Vorgänge zum Wechseln der Versorgung abhängig von den unterschiedlichen Produktionskonfigurationen und der Bediener kann so korrekt und mühelos arbeiten.

Diese Schrauber sind darüber hinaus perfekt ausgewuchtet und die direkt in der Nähe der Starttaste positionierte Umkehrsteuerung macht sie nicht nur für Schraubvorgänge, sondern auch zum Lösen von Schrauben extrem zweckmäßig.

Die 4 Stärken der Schrauber mit dreifacher Versorgung:

  • Flexibilität der Konfiguration und Ergonomie. Die durch die dreifache Versorgung garantierten drei verschiedenen Lufteinlässe gestatten es dem Bediener, jeweils die optimale Konfiguration für alle Arten von Vorgängen und Arbeitskonfigurationen zu erzielen.
  • Umkehrschaltung. Die praktische Umkehrbarkeit der Drehrichtung des Schraubers garantiert die Möglichkeit, die Umkehrfunktion und die Starttaste mit derselben Hand zu betätigen.
  • Drehmoment-Wiederholbarkeit und Schwingungen unter 2,5 m/s2. Dank des patentierten Drehmomentsteuersystems bieten diese Schrauber maximale Drehmoment-Wiederholbarkeit und minimale Mean Shift-Werte (durchschnittliche Abweichung) auch bei Änderung der Elastizität der Verbindung
  • Vorgeschobener Pistolengriff. Dieser für Umgebungen, in denen keine Federungssysteme zur Verfügung stehen, und für Vorgänge, bei denen keine hohen Drücke entlang der Schraubachse vorgesehen sind, geeignete Grifftyp erleichtert das sichere Greifen der Hand und garantiert bei perfekter Wärmeisolierung gleichzeitig eine umfassende Kontrolle der Vorgänge.

Möchten Sie stets über unsere News informiert sein? Folgen Sie uns auch auf FacebookLinkedIn, Youtube!

 

Kommentare

  • Ida

    Ergonomische Lösungen machen mich glücklich als großer Interessent von Drucklufttechniken. Sehr interessante Thematik. Ich kann nie aufhören darüber zu lesen.

    • fiam

      Danke für den Kommentar

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.