Fiam Academy

Fortschrittliche ergonomische Hilfsmittel: Nie mehr Kraft für das Verschrauben aufwenden

Führen zahlreiche Schraubvorgänge durch im Laufe eines Tages kann für den Bediener Ermüdungserscheinungen verursachen. Unter den vielen verantwortlichen Faktoren finden wir:

• die Kraft, das Werkzeug zu stützen;
• die Kraft, mit der die Aktion ausgeführt wurde.

Eine sinnvolle Hilfe in diesen Situationen sind ergonomische Hilfsmittel, die als offensichtlicher Vorteil die Kraft beim Stützen des Werkzeugs beseitigen und es ermöglichen, eine gute Handgelenksposition und Rechtwinkligkeit am Arbeitspunkt beizubehalten.

Wie für die Anwendung von Gewalt bei der Durchführung der Aktion, der neue kartesische Werkzeughalter BC25 PK mit fortschrittlicher Unterstützung von Fiam stellt die neueste Innovation für immer ergonomischere Arbeitsplätze zur Verschraubung dar.

Dieses Modell, das mit Druckluftschraubern mit Hebel und Druckluftsignal oder Elektroschraubern mit Hebel verwendet werden kann, ist mit einer speziellen, einstellbaren pneumatischen Druckvorrichtung ausgestattet, die eine außerordentliche Hilfe für den Bediener darstellt, der während des Schraubvorgangs einen automatischen Abwärtsschub nutzen kann und daher keine Kraft zum Verschrauben aufwenden muss.

Dieser pneumatische Schub hat darüber hinaus einen „doppelten Effekt“: Neben der automatischen Abwärtsbewegung, die beim Start des Schraubers durch den Hebel gleichzeitig aktiviert wird, kehren Werkzeughalter und Schrauber nach Beendigung der Verschraubung und nach Loslassen des Hebels automatisch in die Ruheposition zurück, bereit für eine neue Verschraubung.

Der pneumatische Schub kann von 3 bis 9 kg eingestellt werden und der Werkzeughalter BC25 PK ist der einzige auf dem Markt, der mit einem Regler für diese wichtige Funktion ausgestattet ist: Durch die praktische Vorrichtung, die mit einer Anzeige des Betriebsdrucks ausgestattet und auf dem Werkzeughalter angebracht ist, können Sie die Schubkraft je nach Art der verwendeten Schraube und der Verbindung einstellen.Ein großer Vorteil für die Qualität der zu bearbeitenden Komponenten, vor allem aber für die Sicherheit der Bediener.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.