Fiam Academy

Warum es wichtig ist, den TCO seines Werkzeugparks zu kontrollieren

Wer sich mit Wartung oder mit der Kontrolle des Kostenmanagements befasst, weiß nur zu gut, wie wichtig der TCO (Total Cost of Ownership) bzw. die Gesamtkosten des Betriebs eines Wirtschaftsguts sind.

Diese methodische Herangehensweise, die auf der Überlegung basiert, dass die Gesamtkosten des Betriebs einer Industrieausrüstung nicht nur von den anfänglichen Anschaffungskosten abhängen, sondern auch von allen Kosten, die während ihrer gesamten Lebensdauer anfallen, darin eingeschlossen die Entsorgung, erweist sich als eine hervorragende Methode zur Bemessung der Gesamtkosten, indem alle Ausgaben, die getragen werden könnten oder müssen, in eindeutigen und messbaren Größen ermittelt werden.

  • Fiam Academy

    Elektroschrauber und elektrische Einbauschrauber eTensil: eine Produktpalette in Entwicklung

    Elektroschrauber und elektrische Einbauschrauber eTensil: eine Produktpalette in Entwicklung

    Nach der Einführung von eTensil im Jahr 2018 werden die elektrischen Lösungen von Fiam nun durch neue Modelle bereichert, die mit neuen Funktionalitäten und entsprechend den verschiedenen Betriebsanordnungen sowie für die Automatisierung arbeiten können.

    Die neuen, vielseitigen und intelligenten manuellen Elektroschrauber, die für die Integration in intelligente Fertigungssysteme ideal sind, wurden mit neuen Funktionen ausgestattet.

  • Fiam Academy

    Fortschrittliche ergonomische Hilfsmittel: Nie mehr Kraft für das Verschrauben aufwenden

    Fortschrittliche ergonomische Hilfsmittel: Nie mehr Kraft für das Verschrauben aufwenden

    Führen zahlreiche Schraubvorgänge durch im Laufe eines Tages kann für den Bediener Ermüdungserscheinungen verursachen. Unter den vielen verantwortlichen Faktoren finden wir:

    • die Kraft, das Werkzeug zu stützen;
    • die Kraft, mit der die Aktion ausgeführt wurde.

    Eine sinnvolle Hilfe in diesen Situationen sind ergonomische Hilfsmittel, die als offensichtlicher Vorteil die Kraft beim Stützen des Werkzeugs beseitigen und es ermöglichen, eine gute Handgelenksposition und Rechtwinkligkeit am Arbeitspunkt beizubehalten.

  • Fiam Academy

    Lösungen für eine Smart Factory: zwei verschiedene Arten von Schrauben mit einem einzigen Automatikschrauber festschrauben

    Lösungen für eine Smart Factory: zwei verschiedene Arten von Schrauben mit einem einzigen Automatikschrauber festschrauben

    In den Produktionslinien umfassen die zu montierenden Komponenten immer mehr Varianten, was wiederum den Einsatz von unterschiedlichen Schraubenarten erfordert. Die von den Bedienern verwalteten Handarbeitsplätze erfordern daher eine extreme Produktionsflexibilität sowie grundlegende Maßnahmen, um nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Ermüdung durch die kontinuierliche Überwachung der auszuführenden Arbeiten zu verringern.

  • Fiam Academy

    Ergonomie am Arbeitsplatz: immer mehr Sicherheit im Schraubbereich und weniger Ermüdung für den Bediener

    Ergonomie am Arbeitsplatz: immer mehr Sicherheit im Schraubbereich und weniger Ermüdung für den Bediener

    Beim Thema Vorbeugung von Muskel-Skelett-Erkrankungen, die durch häufige und wiederholte Bewegungen verursacht werden, wird auf die europäischen Normen im Zusammenhang mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG verwiesen, auf die sich die Maschinenhersteller beziehen müssen.

  • Fiam Academy

    Developing the industrial assembly station for Industry 4.0 environment

    Developing the industrial assembly station for Industry 4.0 environment

    Developing the industrial assembly station for Industry 4.0 environment” is the title of the seminar that was held by Fiam at its premises in Vicenza on 5 December. The director of Industria Italiana magazine, Filippo Astone, has moderated the work. The seminar has been a training occasion for production companies wishing to improve their assembly processes to achieve enhanced productivity and competitiveness by using strategies that involve the adequate design of flexible production systems, the study of machine tending logics and the provision of tightening stations with a view towards the use of new robot technologies.

  • Fiam Academy

    KMU-Tag – Industriamoci: Schüler besuchen Fiam

    KMU-Tag – Industriamoci: Schüler besuchen Fiam

    Am Freitag, dem 16. November, fand im Gebiet  Vicenza die neunte Ausgabe des KMU-Tages statt, der vom Comitato Piccola Industria di Confindustria Vicenza gefördert wird und sich in diesem Jahr mit dem Thema der Bekämpfung von Fälschungen beschäftigte. Auch Fiam hat sich, wie bereits seit einigen Jahren, an dieser Initiative beteiligt, um zur Verbreitung der Unternehmenskultur in der Region beizutragen.

  • Fiam Academy

    Ein wichtiger Termin bei Fiam für eine Schulung für die Fertigungsindustrie

    Ein wichtiger Termin bei Fiam für eine Schulung für die Fertigungsindustrie

    Die Entwicklung der industriellen Montagestation im Umfeld von Industrie 4.0“ ist der Titel des neuen Seminars, das Fiam am 5. Dezember in seiner Zentrale in Vicenza plant.

    Das von der Region Venetien geförderte Seminar ist Teil der geplanten Aktivitäten zur Internationalisierung von Unternehmen und zielt darauf ab, den Industriepartnern Wissen und Erfahrungen zu Fragen im Zusammenhang mit dem Konzept von Industrie 4.0 im Rahmen von Strategien zur Wettbewerbsentwicklung in einem globalisierten Umfeld anzubieten.

  • Fiam Academy

    Ergonomie am Arbeitsplatz? Ein unverzichtbarer Aspekt für jede Produktionsrealität

    Ergonomie am Arbeitsplatz? Ein unverzichtbarer Aspekt für jede Produktionsrealität

    Ergonomie und Sicherheit sind seit jeher grundlegende und unverzichtbare Themen für jede Produktionsrealität, da Arbeitslinien, Anlagen und folglich sicherere, geordnetere Fabriken mit angemessenen Räumen und Arbeitsplätzen mit geringerem Risiko nicht nur eine für die Gesundheit des Arbeitnehmers grundlegende Arbeitsqualität, sondern auch Arbeitsmethoden mit höherem Mehrwert und mit wettbewerbsfähigeren Kosten für Arbeitskraft und Endprodukt mit sich bringen.

  • Fiam Academy

    Warum die Wahl des richtigen Druckluftmotors in Verpackungsmaschinen ausschlaggebend ist

    Warum die Wahl des richtigen Druckluftmotors in Verpackungsmaschinen ausschlaggebend ist

    Es gibt unzählige Maschinen für den Verpackungssektor, die zahlreiche Funktionen erfüllen können und sich je nach dem jeweiligen Anwendungsgebiet  unterscheiden. Folglich müssen auch die konstruktiven Besonderheiten der verwendeten inneren Komponenten, wie zum Beispiel der Bewegungselemente, d. h., der Druckluftmotoren,  bestimmte Eigenschaften erfüllen.